19.01.2015

Frisbee-Spektakel in Frankfurter Sporthallen beginnt

Das Ultimate Frisbee Open-Team von Eintracht Frankfurt startet am 24. und 25. Januar mit einem Heimspiel Spielwochenende in die Deutschen Meisterschaften im Ultimate Frisbee Indoor 2015.

Auch in der diesjährigen Indoor-Saison hat es Eintracht Frankfurt wieder geschafft, Turniere der Deutschen Meisterschaften im Ultimate Frisbee Indoor nach Frankfurt zu holen. Das erste Open-Team der Eintracht, genannt "Sturm&Drang", trifft am 24. und 25.  Januar in der 2. Liga Open Süd auf weitere elf Teams. An die 120 Spieler werden in der Carl-von-Weinberg-Schule um den Einzug in die 1. Liga kämpfen.

Die 2. Liga Open Süd wird an insgesamt zwei Spielwochenenden ausgetragen und am 28. Februar / 1. März 2015 an gleicher Stelle fortgesetzt. Dann findet auch das 2. Spielwochenende der 2. Liga Süd der Damen in Frankfurt statt, bei dem das Eintracht-Team "Frau Rauscher" sein Bestes geben wird.

Ultimate Frisbee ist ein rasanter Teamsport mit einem besonders hohen Anspruch an Fair-Play. Das Spiel mit der Scheibe in einer Halle umzusetzen, verlangt Präzision im Wurf und Schnelligkeit im Passspiel.

Kontakt: presse@ultimate-eintracht.de

Termine für Frankfurt:

24./25.02.2015 und 28.2./1.3.2015 (jeweils ganztägig), 2. Liga Open Süd in Frankfurt a.M. (Carl-von-Weinberg Schule)

28.2./1.3.2015 (jeweils ganztägig), 2. Liga Damen Süd in Frankfurt a.M. (Samstag: Otto-Hahn-Schule, Nieder-Eschbach/ Sonntag: Carl-von-Weinberg Schule)Open DM indoor 2014 in Frankfurt am Main (Foto: Eintracht Frankfurt - Ultimate Frisbee)
Stadium Ad Backdrop Top
Stadium Ad Backdrop Bottom

0 Artikel im Warenkorb

  • keine Artikel
Lieferung
0,00 €
Summe inkl. MwSt.
0,00 €